Lullababy® Federwiege fördert Frühgeborene

Lullababy® Federwiege zur optimalen Förderung von Frühgeborenen

Es ist davon auszugehen, dass etwa 4-9% aller Geburten Frühgeburten sind.

Frühgeborenen brauchen eine Prävention,um eine Entwicklungsverzögerung zu vermeiden.

Dabei geht man davon aus, das dem Frühchen die Entwicklungszeit im Mutterleib fehlt. .Es hat als Folge davon einen Nachholbedarf, der über das normale Bedürfnis hinausgeht.

Das Frühchen sollte deshalb, in der neuen, fremden Umgebung etwas von dem erfahren, was es durch die Frühgeburt nicht mehr im Uterus finden kann.

Einen Teil hiervon führen die sanften Schwingungen des Lullababys fort. Man nennt dies die mini-vestibuläre Förderung. Die Lullababy® Federwiege hat sowohl in der Prävention als auch in der Therapie einen fördernden Einfluss auf gesunde Säuglinge, entwicklungsverzögerte und frühgeborene Kinder.

Dies wurde uns von Frau Anne Dick

Leitende Physiotherapeutin und Autorin des Buches Prävention von Entwicklungsstörungen bei Frühgeborenen bestätigt.

Frau Dick hat Lullababy® Federwiegen bei ihrer Arbeit vielfach eingesetzt.

#minivestibuläreFörderung #motorischeEntwicklung #Entwicklungsfördernd #LullababyFederwiegeninKliniken #Frühchen #LullababyinKliniken #TherapeuticallyBabyMovement #Entwicklungsverzögerung #Etnwicklungsfördernd #BabyFederwiege

Featured Posts
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
Lullababy® International das Original seit 1988.

© 2014 by Lullababy® International - Therapeutically Baby Movement®, das Original seit 1988

 Allensbach; Mail: Info@lullababy.com; Phon:+49 (0) 7533.8031884

  • Facebook-Classic
  • Twitter-Classic
  • YouTube-Classic